Die Autorinnen

Bild der Autoren

Dr. Liliane Skalecki,
geboren 1958 in Saarlouis, lebt seit 2001 mit ihrer Familie in Bremen und veröffentlichte bisher Sachbücher und Fachartikel sowie Chroniken und Unternehmensdarstellungen.

Biggi Rist
wurde 1964 in Reutlingen geboren und arbeitete viele Jahre in der medizinischen Labordiagnostik. Nach einem zweijährigen Aufenthalt in Australien, lebt und arbeitet sie heute in Lilienthal bei Bremen.

Im Februar 2019 wird der historische Roman "Die Erleuchtung der Welt" von Biggi Rist unter dem Pseudonym Johanna von Wild im Gmeiner Verlag erscheinen.

"Die Richterin und die Tote vom Pont du Gard", ein Südfrankreich-Krimi, von Liliane Skalecki wird bereits im Herbst 2018 unter ihrem Mädchennamen Liliane Fontaine bei Piper veröffentlicht.

Wie alles begann – Ein Krim(i)sches Märchen ...

Logo Syndikat
www.das-syndikat.com